Tango-Workshops

4 zauberhafte Tango-Workshops
mit Sayaka Higuchi und Joscha Engel
www.sayakayjoscha.com

Sayaka und Joscha tanzen und unterrichten in vollendeter Konsequenz einer natürlichen, entspannten Körpertechnik und der individuellen Interpretation der Musik. Der Tango ist Begegnung und Kommunikation in Bewegung.

Sowohl in der Performance als auch im Unterricht geht es um den Ausdruck der Musik und Emotion beider Partner in Verbindung miteinander. Ihr Unterricht gibt Raum, um das individuelle Potential und die eigene Bewegungsqualität zu entdecken. Die Grundlagen ihres Unterrichts bilden neben jahrelanger intensiver Tangoarbeit, weitere Ausbildungen in verschiedenen Tanz- und Bewegungsformen in Europa und Buenos Aires.

Ihr Tanz basiert auf Entspannung und Bewegungsfreude, inspiriert durch den Moment der Begegnung. So wird jeder Tanz und jede Performance zu einer Erzählung voller Eleganz, kraftvoller und ehrlicher Bewegung, in der unterschiedlichste emotionale Momente ihren Ausdruck finden.

Beide leben in Wien (Österreich) und sind Teil der neu gegründeten Tango Initiative mit Martin Maldonado und Maurizio Ghella.

sayaka_y_joscha_2

Freitag, 2.11.2018

Workshop 1   18 bis 20 Uhr

Linear und zirkulär - Kommunikation, Verbindung und Bewegungsfreude im eigenen Körper und im Paar

Mit natürlichen und klaren Verbindungen im Körper und im Paar wird die Grundlage für eine gesunde und positive Entwicklung des Tangos gelegt. Kommunikation in linearen und zirkulären Bewegungen werden für beide Partner weich, klar und intensiv spürbar.

WS 1   35,- € pro Person

Samstag, 3.11.2018

Workshop 2   12 bis 14 Uhr

Planeos - Projektionen in Verbindung

Wir arbeiten in der Verbindung zum Boden und zum Partner und schaffen dadurch weite Bewegungen und Leichtigkeit im freien Bein. Ohne Kraft entstehen Planeos und elastische Beinschwünge in runden und linearen Bewegungen.

WS 2   35,- € pro Person

Workshop 3   14.30 bis 16.30 Uhr

Vals: zirkuläre Bewegungen im Tanzfluss

Vals! Durchgehender Energiefluss - Zirkularität und fließende Bewegungen ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren. Der Workshop vermittelt klare Konzepte, um ein durchgehendes Flowgefühl im Vals auch in anspruchsvolleren Bewegungen im Tanzfluss zu genießen.

WS 3   35,- € pro Person

Sonntag, 4.11.2018

Workshop 4   12 bis 14 Uhr

Ganchos mal anders - Standbein, Achse, freies Bein

Der Workshop vermittelt Ganchos als natürliche Konsequenz einfacher Bewegungen. Wir betrachten Gewichtstransfer und die Bedeutung von Standbein und freiem Bein in Verbindung. Es entstehen inspirierende, spannende Richtungen und Bewegungen.

WS 4   35,- € pro Person

sayaka_y_joscha_1

Kommentare sind geschlossen