Tango-Workshops

4 zauberhafte Tango-Workshops
mit Sayaka Higuchi und Joscha Engel
www.sayakayjoscha.com

Sayaka und Joscha tanzen und unterrichten in vollendeter Konsequenz einer natürlichen, entspannten Körpertechnik und der individuellen Interpretation der Musik. Der Tango ist Begegnung und Kommunikation in Bewegung.

Sowohl in der Performance als auch im Unterricht geht es um den Ausdruck der Musik und Emotion beider Partner in Verbindung miteinander. Ihr Unterricht gibt Raum, um das individuelle Potential und die eigene Bewegungsqualität zu entdecken. Die Grundlagen ihres Unterrichts bilden neben jahrelanger intensiver Tangoarbeit, weitere Ausbildungen in verschiedenen Tanz- und Bewegungsformen in Europa und Buenos Aires.

Ihr Tanz basiert auf Entspannung und Bewegungsfreude, inspiriert durch den Moment der Begegnung. So wird jeder Tanz und jede Performance zu einer Erzählung voller Eleganz, kraftvoller und ehrlicher Bewegung, in der unterschiedlichste emotionale Momente ihren Ausdruck finden.

Beide leben in Wien (Österreich) und sind Teil der neu gegründeten Tango Initiative mit Martin Maldonado und Maurizio Ghella.

Freitag, 8.11.2019

Workshop 1   18 bis 20 Uhr

Sacadas - Klare Richtungen, Intention und Bezug im Paar

Wir verstehen verschiedene Intentionen für Richtung und Verbindung im Paar. Klarheit in Ein- und Ausgängen sowie die körperliche Ausrichtung zum Partner helfen uns, Sacadas im Flow musikalisch zu interpretieren.

WS 1   35,- € pro Person

Samstag, 9.11.2019

Workshop 2   12 bis 14 Uhr

Musik im Körper - Ruhe, Inspiration und Kommunikation im Tanz

Momente der Ruhe. Aufbau von Dynamiken. Klarheit und Intention. Beide Partner interpretieren die Musik. Wir schaffen Raum für Inspiration und Kommunikation und setzen sie in verschiedenen Bewegungsbeispielen individuell um.

WS 2   35,- € pro Person

Workshop 3   14.30 bis 16.30 Uhr

Boleos für beide Rollen - Timing, Bewegungsfluss und einfache Anwendung

Spiraldynamiken, natürlicher Bewegungsfluss und Aktivierung im richtigen Moment geben uns die Freiheit, Boleos in Verbindung zum Partner und zur Musik zu interpretieren. Der Workshop beleuchtet die Technik in Boleos sowohl für Interpreter als auch Proposer.

WS 3   35,- € pro Person

Sonntag, 10.11.2019

Workshop 4   12 bis 14 Uhr

Aus der Achse - in die Achse: Kleine Volcadas und Colgadas

Wir spüren die eigene Achse und nehmen unseren Partner wahr. Wir lernen Ein-, Aus- und sanfte Übergänge für Volcadas und Colgadas im Tanz. Dieses Spiel mit der Achse lernen wir als Möglichkeit kennen, den Tanz angenehm zu ergänzen und musikalisch zu würzen.

WS 4   35,- € pro Person

sayaka_y_joscha_1

Kommentare sind geschlossen